Butterrühren

Wir finden unsere Butter rührend! 🙂

Einmal in der Woche starten wir unser Butterfassl an, um den heißbegehrten Basisaufstrich eines jeden unserer Almbrote herzustellen. Das Timing dabei ist ein wichtiger Faktor. Man darf den Zeitpunkt nicht übersehen an dem die Butter die optimale Konsistenz hat. Aus diesem Grund ist es wichtig das Butterfass im Auge bzw. eigentlich im Ohr zu behalten (man hört wenn die Butter fertig ist 🙂 !

Aufgrund des laufenden Betriebes kommt es sehr selten vor, dass wir zu dritt unsere Ohren auf die Butter ausrichten können. Vor kurzem war es soweit – wir halten diesen Moment für erinnerungswert und möchte alles Websitebesucher daran teilhaben lassen!

Und alle Almbesucher können zusätzlich auch den unvergleichlich vollen Geschmack unseres Almgoldes genießen! Mahlzeit! 🙂